Jul 22 2011

Profilbild von RA Burg

Bewerber um Beamtenstelle dürfen nach ihrem Gesundheitszustand befragt werden

Abgelegt 08:00 unter Aktuelles

Bewerber um Beamtenstelle dürfen nach ihrem Gesundheitszustand befragt werden

Es stellt keinen AGG-Verstoß dar, wenn ein Bewerber um eine Beamtenstelle nach seinem Gesundheitszustand befragt wird. Hierin liegt insbesondere keine Diskriminierung behinderter Bewerber wegen ihrer Behinderung. Da die gesundheitliche Einigung zwingende Voraussetzung für eine Einstellung als Beamter ist, darf sich der Dienstherr hierüber im Vorstellungsgespräch ein Bild machen und gegebenenfalls auch nachfragen.

(VG Neustand PM Nr. 18)

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.