Mai 16 2011

Profilbild von RA Burg

Ehegatte als (Mit-) Vermieter

Abgelegt 08:00 unter Aktuelles

Ehegatte als (Mit-) Vermieter

Sofern im Kopf des Mietvertrages als Vermieter die Eheleute (nur) mit dem Ehenamen und dem Vornamen und gegebenenfalls Titel des Ehemannes (,,Eheleute Dr. Peter Z“.) ausgeführt sind und der Ehemann allein auf der Vermieterseite unterschrieben hat, ist auch der andere Ehegatte, der den Vertrag nicht unterzeichnet hat, Vermieter mit der Folge, dass eine spätere Kündigung zwingend von beiden Vermietern auszusprechen ist.

(LG Gießen 1 S 130/07)

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.