Dez 19 2011

Profilbild von RA Burg

Eine Verlängerung der Elternzeit ist nur bei Zustimmung durch den Arbeitgeber möglich.

Abgelegt 08:00 unter Aktuelles

Eine Verlängerung der Elternzeit ist nur bei Zustimmung durch den Arbeitgeber möglich.

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Elternzeit in Anspruch nehmen wollen, müssen gem. § 16 Abs. 1 S. 1 BEEG gegenüber dem Arbeitgeber erklären, für welche Zeiten innerhalb von 2 Jahren Elternzeit genommen werden soll. Eine bereits festgelegte Elternzeit kann der Arbeitnehmer / die Arbeitnehmerin nach § 16 Abs. 3 S 1 BEEG nur verlängern, wenn der Arbeitgeber dieser zustimmt.

(BAG, 9 AZR 315/10)

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.