Apr 09 2012

Profilbild von RA Burg

Arbeitgeber dürfen Arbeitnehmer nicht zum Krankenkassenwechsel drängen

Abgelegt 08:00 unter Aktuelles

Arbeitgeber dürfen Arbeitnehmer nicht zum Krankenkassenwechsel drängen

Arbeitgeber dürfen auf die Krankenkassenwahl ihrer Beschäftigten keinen Druck ausüben und nicht sachwidrig auf diese Entscheidung Einfluss nehmen. Anderenfalls verhalten sie sich wettbewerbswidrig und können unter Androhung von Ordnungsmitteln verurteilt werden, die Beeinflussung der Krankenkassenwahl zu unterlassen.

(LG Frankfurt 31 O 157/10)

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.