Monatsarchiv für Juni 2013

Jun 28 2013

Profile Image of RA Burg

Verg

Abgelegt unter Aktuelles

Vergütungsvereinbarung: Auffälliges Missverhältnis bei teilweiser Arbeit ohne Vergütung

Die Bestimmung der Vergütungshöhe im Arbeitsverhältnis obliegt vorbehaltlich verbindlicher Mindestentgelte bis zur Grenze der Gesetz- und Sittenwidrigkeit der Vereinbarung zwischen den Parteien. Ob der Wert der Arbeitsleistung in einem auffälligen Missverhältnis zur versprochenen Vergütung steht, kann nur im Rahmen einer Gesamtbetrachtung der vom Arbeitnehmer nach dem Arbeitsvertrag geschuldeten Arbeitsleistung und des vom Arbeitgeber dafür zu zahlenden Entgelts beurteilt werden. Für die Bestimmung eines auffälligen Missverhältnisses ist perioden­gerecht der objektive Wert der Arbeitsleistung mit der versprochenen Vergütung zu vergleichen. Solange der Wert der Arbeitsleistung nicht in einem auffälligen Missverhältnis zu dem für die Arbeit gezahlten Entgelt steht, kann allein die fehlende Befristung einer vertraglichen Entgeltsenkung die Sittenwidrigkeit der Vergütungsvereinbarung nicht begründen.

BAG 17.10.2012 – 5 AZR 792/11

Kommentare deaktiviert

Jun 27 2013

Profile Image of RA Burg

Vortrag zum Thema Die Mobbingklage – Wie wehre ich mich gegen Mobbing ?

Abgelegt unter Aktuelles

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern den Begriff des Mobbings im Arbeitsverhältnis zu erläutern sowie die Voraussetzungen, Chancen und Risiken einer sogenannten “Mobbingklage” darzustellen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag liste noire des casinos en ligne, 12.09.2013 von 18:30 bis 20:00 Uhr in der Realschule Plus St. Thomas, Breite Straße 108, 56626 Andernach statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie der Anmeldung finden Sie unter www.vhs-andernach.de

Kommentare deaktiviert

Jun 27 2013

Profile Image of RA Burg

Vortrag zum Thema Die Mobbingklage – Wie wehre ich mich gegen Mobbing 2?

Abgelegt unter Aktuelles

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern den Begriff des Mobbings im Arbeitsverhältnis zu erläutern sowie die Voraussetzungen, Chancen und Risiken einer sogenannten “Mobbingklage” darzustellen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 18.09.2013 von 17:30 bis 19:00 Uhr in der Volkshochschule Koblenz, Hoevelstraße 6, 56073 Koblenz im Raum 121 statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie der Anmeldung finden Sie unter www.vhs-koblenz.de

Kommentare deaktiviert

Jun 27 2013

Profile Image of RA Burg

Vortrag zum Thema Die Mobbingklage – Wie wehre ich mich gegen Mobbing 3?

Abgelegt unter Aktuelles

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern den Begriff des Mobbings im Arbeitsverhältnis

zu erläutern sowie die Voraussetzungen, Chancen und Risiken einer sogenannten

“Mobbingklage” darzustellen.

Die Veranstaltung vigrx plust los angeles stores findet am Donnerstag, 26.09.13 um 18:30 Uhr in der Volkshochschule Lahnstein, Gymnasialstraße 8, 56112 Lahnstein statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie der Anmeldung finden Sie unter www.vhs-lahnstein.de

Kommentare deaktiviert

Jun 27 2013

Profile Image of RA Burg

Vortrag zum Thema Das Arbeitsverh

Abgelegt unter Aktuelles

Ziel der Veranstaltung ist es, an Hand von Fallbeispielen den Umgang mit problematischen Situationen im Arbeitsalltag zu erläutern. Angesprochen werden u. a. die Themen Direktionsrecht des Arbeitgebers, Urlaub, Krankheit, Aufgabenentzug, Umsetzung, Versetzung..

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 12.03.2014 von 18:30 bis 20:00 Uhr in der Realschule Plus St. Thomas, Breite Straße 108, 56626 Andernach statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie der Anmeldung finden Sie unter www.vhs-andernach.de

Kommentare deaktiviert

Jun 24 2013

Profile Image of RA Burg

Schwerbehinderung – Benachteiligung im Bewerbungsverfahren

Abgelegt unter Aktuelles

Schwerbehinderung – Benachteiligung im Bewerbungsverfahren

Ein Beschäftigter, der eine Entschädigung nach § 15 Abs. 2 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) beansprucht, weil er sich wegen eines durch das AGG geschützten Merkmals benachteiligt sieht, muss Indizien dafür vortragen, dass seine weniger günstige Behandlung wegen eines in § 1 AGG genannten Grundes erfolgt oder dies zumindest zu vermuten ist.

BAG 21.02.2013 – 8 AZR 180/12

Kommentare deaktiviert

Jun 21 2013

Profile Image of RA Burg

Verg

Abgelegt unter Aktuelles

Vergütung von Fahrzeiten zur auswärtigen Arbeitsstelle

Fahrten vom Betrieb zu einer auswärtigen Arbeitsstelle ist vergütungspflichtige Arbeitszeit. Durch Arbeitsvertrag oder Tarifvertrag kann eine gesonderte Vergütungsregelung für eine andere als die eigentliche Tätigkeit und damit generic viagra without prescription auch für Fahrten vom Betrieb zur auswärtigen Arbeitsstelle getroffen werden. Eine „Auslösung“, die nicht nur einen erhöhten Aufwand (zB für Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten) abdeckt, kann Entgeltcharakter haben.

BAG 12.12.2012 – 5 AZR 355/12

Kommentare deaktiviert

Jun 17 2013

Profile Image of RA Burg

Betriebsbedingte K

Abgelegt unter Aktuelles

Betriebsbedingte Kündigung: Weiterbeschäftigung im Unternehmen bzw. Konzern?

Eine Weiterbeschäftigungspflicht auf freien Arbeitsplätzen eines anderen Unternehmens kommt in Betracht, wenn das kündigende Unternehmen mit dem anderen Unternehmen einen Gemeinschaftsbetrieb führt. Eine unternehmensübergreifende Weiterbeschäftigungspflicht besteht demgegenüber nicht, wenn der Gemeinschaftsbetrieb bei Zugang der Kündigung als solcher bereits nicht mehr existiert. Das Kündigungsschutzgesetz ist nicht konzernbezogen. Eine konzernbezogene Weiterbeschäftigungspflicht Generic Viagra kann ausnahmsweise bestehen, wenn sich ein anderes Konzernunternehmen ausdrücklich zur Übernahme des Arbeitnehmers bereit erklärt hat oder eine Unterbringungsverpflichtung unmittelbar aus dem Arbeitsvertrag, einer sonstigen vertraglichen Absprache oder der in der Vergangenheit geübten Praxis folgt. Weitere Voraussetzung einer unternehmensübergreifenden Weiterbeschäftigungspflicht ist ein bestimmender Einfluss des vertragsschließenden Unternehmens auf die „Versetzung“.

BAG 18.10.2012 – 6 AZR 41/11

Kommentare deaktiviert

Jun 14 2013

Profile Image of RA Burg

Ein Vertretungsbedarf infolge der Abordnung einer Stammkraft kann einen Sachgrund f

Abgelegt unter Aktuelles

Ein Vertretungsbedarf infolge der Abordnung einer Stammkraft kann einen Sachgrund für die Befristung eines Arbeitsverhältnisses darstellen.

Ein Vertretungsbedarf in diesem Sinne setzt voraus, dass der befristet beschäftigte Arbeitnehmer unmittelbar für die anderweitig eingesetzte Stammkraft beschäftigt wird oder sich die Verbindung zum anderweitigen Einsatz durch eine Vertretungskette eindeutig herstellen lässt. Anders als bei der Vertretung live sex free eines abwesenden Arbeitnehmers reicht es nicht aus, dass der Arbeitnehmer der abwesenden Stammkraft gedanklich in dem Sinne zugeordnet werden kann, dass die Stammkraft auch auf der Position des befristet beschäftigten Arbeitnehmers eingesetzt werden könnte und sich die gedankliche Zuordnung aufgrund einer Dokumentation – zum Beispiel im Arbeitsvertrag – hinreichend feststellen lässt.

BAG 7 AZR 662/11

Kommentare deaktiviert

Jun 10 2013

Profile Image of RA Burg

Arbeitnehmer riskieren bei eigenen Gesch

Abgelegt unter Aktuelles

Arbeitnehmer riskieren bei eigenen Geschäften mit Kunden des Arbeitgebers eine fristlose Kündigung

Wer für Kunden seines Arbeitgebers auf eigene Rechnung tätig wird, riskiert eine fristlose Kündigung wegen unerlaubter Konkurrenztätigkeit. Denn Arbeitnehmer dürfen im Marktbereich ihres Arbeitgebers keine eigenen Dienste und Leistungen anbieten. Eine fristlose Kündigung kommt in einem solchen Fall selbst dann in Betracht, wenn der Arbeitgeber erst Jahre später von dem Vorfall erfährt, da die Zwei-Wochen-Frist des § 626 Abs. 2 Satz 1 BGB erst mit Kenntnis von der Pflichtverletzung beginnt.

Hessisches LAG 16 Sa 593/12

Kommentare deaktiviert

Ältere Einträge »