Apr 01 2013

Profilbild von RA Burg

Risiko Raucherpause: Verletzung ist kein Arbeitsunfall

Abgelegt 08:00 unter Aktuelles

Risiko Raucherpause: Verletzung ist kein Arbeitsunfall

Das Rauchen ist eine persönliche Angelegenheit ohne sachlichen Bezug zur Berufstätigkeit. Eine auf dem Weg von und zur Raucherpause am Arbeitsplatz erlittene Verletzung ist Online Casino deshalb nicht der unfallversicherungsrechtlich geschützten Tätigkeit zuzurechnen. Daher besteht bei einer Verletzung auch kein Anspruch auf Heilbehandlung, Verletztengeld oder Rente gegen die gesetzliche Unfallversicherung.

SG Berlin, S 68 U 577/12

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.