Aug 15 2014

Profilbild von RA Burg

Mitbestimmung bei der Arbeitszeit: Kappung von Arbeitszeiten

Abgelegt 08:00 unter Aktuelles

Mitbestimmung bei der Arbeitszeit: Kappung von Arbeitszeiten

Schließen die Betriebsparteien eine Betriebsvereinbarung über Gleitzeit und regeln sie darin die Arbeitszeit iSv. § 87 Abs. 1 Nr. 2 und Nr. 3 BetrVG, können sie bestimmen, dass die über zehn Stunden hinaus geleistete werktägliche Arbeitszeit gekappt und grundsätzlich nicht als zu verteilende Arbeitszeit behandelt wird. Eine solche Kappungsregelung betrifft – wenn nicht besondere Anhaltspunkte vorliegen – nicht die vergütungspflichtige Arbeitszeit.

BAG 10.12.2013 – 1 ABR 40/12

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.