Kanzleiprofil

Wir bieten Ihnen eine intensive, auf Ihre individuelle Problemsituation bezogene, Beratung und Vertretung und legen größten Wert auf das ausführliche, persönliche Mandantengespräch. So ist es gewährleistet, dass wir durch genaue Kenntnis Ihrer Situation die optimale Lösung für Sie erarbeiten können. Wir analysieren Chancen und Risiken, besprechen mit Ihnen Lösungsmöglichkeiten und legen gemeinsam mit Ihnen die weitere Vorgehensweise fest.

Wir informieren Sie umfassend über die Handlungsschritte und Teilergebnisse, sodass Sie immer aktuell informiert sind.
Sollte eine außergerichtliche Einigung nicht möglich sein, so vertreten wir Sie vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten konsequent und mit Nachdruck, ohne Sie dabei mit übermäßigen rechtlichen Ausführungen zu belasten, sondern sind immer an der Effizienz, des für Sie zu erzielenden Ergebnisses, orientiert. Unsere absolute Priorität liegt in der Optimierung der für Sie bestmöglichen Lösung.

Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg.

Thomas Burg

Rechtsanwalt Thomas Burg ist seit dem Jahr 1990 schwerpunktmäßig arbeits- und personalrechtlich tätig. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit sind ihm sowohl die Arbeitgeber- wie auch die Arbeitnehmerseite gut bekannt.

Neben der Vertretung von Arbeitnehmern, Selbstständigen, kleinerer und mittlerer Unternehmen, vertritt er auch Betriebs- und Personalräte. Die Kenntnis der Interessenlagen und Handlungsweisen auf der Arbeitnehmer- wie auf der Arbeitgeberseite sind die Grundlage für eine erfolgreiche Verhandlungs- und Verfahrensführung sowie häufig ausschlaggebend für eine zielführende Problemlösung. Darüber hinaus ist Rechtsanwalt Thomas Burg auch als Berater, Referent und Seminarleiter für den bundesweit ehrenamtlich agierenden „AKM – Arbeitskreis gegen Mobbing e.V.“ tätig.

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.